Fun Steinhuder Meer

Aktiv und sportlich am Steinhuder Meer


Aktiv und sportlich Freizeit genießen am Steinhuder Meer

Wer aktiv sein will, wer den Wassersport liebt, wer gern mit Freunden und Gleichgesinnten zusammen sein möchte, der sollte am Steinhuder Meer seinen Segelschein-, Surfschein- oder Katamaranschein erwerben.
Segelschulen gibt es viele.
Zu der Besten zählt die fun&wave Windsurfschule, die international anerkannte VDWS Surf&Segelschule am Südufer des Steinhuder Meeres, direkt in Steinhude. Sie liegt ideal für Schüler, aber auch für Könner. Der freie Wind fegt nicht sofort in die kleine Bucht, sodass Anfänger auch bei höheren Windstärken gefahrlos lernen und üben können. Störende Kitsurfer oder rasante „Supersurfer“ tummeln sich am Ufer gegenüber. Das Meer ist stehtief und erwärmt sich deswegen im Frühjahr sehr schnell. Während die Kids wohlbehütet in der Bucht lernen oder üben, können Eltern im geliehenen Boot – Fun & Wave verfügt über eine Neptun 20, die man über eine längeren Zeitraum mieten kann - auf dem größten niedersächsischen Binnenmeer ( 32 km2;) segeln.

Alles ist im Angebot: Anfängerkurse, Auffrischungskurse, Fortgeschrittenenkurse. Einzel- und Gruppenunterricht.
Auch bei der Quartiersuche ist fun&wave gern behilflich. Die Surf & Segelschule ist bestens in die Tourismus-Infrastruktur eingebunden. Ein besonders Angebot für Schülergruppen ist das Heuhotel Batarmann im Nachbarort Großenheidorn.

Die Windsurfschule Fun & Wave genießt den Ruf, besonders das sportliche Segeln zu vermitteln, weil das den höchsten „Fun-Faktor“ hat


Windsurfen lernen bei einem VDWS-Lehrer
Mühelos gleiten, schneller als der Wind, in der Halse das Wasser schlitzen, sich vom Wind aufs Brett heben lassen (Wasserstart), viele Surfer haben nie die Begeisterung am Windsurfen verloren.
Ob jung oder jung geblieben: Wir bieten professionelle, individuelle VDWS Surf- und Segelkurse in einem ruhigen und sicheren Stehrevier, geschützt durch die Badeinsel, in Steinhude an – perfekte Anfängerbedingungen. Bei uns lernst Du so ungestört das Windsurfen!
Unseren Gästen, ob groß oder klein, bieten wir das passende Surf- und Lernmaterial. Um möglichst optimale Hilfestellung zu garantieren, wird in Gruppen von maximal 10 Teilnehmern gelehrt. Der Surflehrer ist immer dabei.
Die Schulungsdauer bei Kindern zwischen 7 und 13 Jahren liegt bei nur 10 Stunden, ab 14 Jahre bei 12 Stunden, begleitet durch einen ausgebildeten VDWS Windsurflehrer. Gelehrt wird nach den neuesten VDWS-Schulungsmethoden.
Wir schulen auch in englischer und französischer Sprache.
Nach den fahrpraktischen Übungen und dem Ablegen der theoretischen Prüfung erwirbst Du den VDWS International Windsurfing Grundschein, der international anerkannt ist und z. B. das Ausleihen von Material an vielen Windsurfschulen in Europa und Weltweit erst ermöglicht.
Die Schulung bei Fun&Wave ist die beste Voraussetzung, um auch bei starken Wind und in schwierigen Revieren zurechtzukommen und Erfahrungen zu sammeln. Z. B. das schnelle Gleiten im Trapez und in den Fußschlaufen in Fortgeschrittenen-Kursen bei Fun & Wave. Du lernst nie aus!














die Faszination Wassersport auf einem Katamaran erleben lernen

Höchste Geschwindigkeit nur mit Windkraft. Der schlanke Rumpf des Kats schneidet durchs Wasser. Diese Faszination wirst Du erleben.
Wer für Geschwindigkeit und sportliches Segeln (auf einem Rumpf) schwärmt, ist ein Kandidat für unsere Katkurse.
Ob Anfänger ohne jede Vorkenntnisse, Fortgeschrittene, oder Umsteiger (Surfer oder Segler),
werden bei Fun&Wave diese faszinierende Wassersportart lernen.
Um unsere Katamarane (Topcat K1) zu mieten, braucht Ihr einen Kat-Schein oder eine Kat-Einführung.
Für die Schulung auf einem Topcat bietet das Steinhuder Meer optimale Bedingungen.
Der "Katsegel Beginnerkurs" bietet in 14 Stunden die Grundbegriffe im praktischen- und theoretischen Bereich.
Die Ausbildung erfolgt durch einen qualifizierten VDWS Katsegellehrer.
Geschult wird in Gruppen mit minimal 2 bis maximal 6 Personen.
Abgeschlossen wird der Lehrgang mit dem offiziellen und international anerkannten VDWS KAT-Schein,
welcher die Voraussetzung für das Mieten entsprechender Boote ist.